Start

Lumberjacks Rohrdorf erneut bayerischer Meister

Das Floorball-Team „Lumberjacks Rohrdorf“ des TSV Rohrdorf-Thansau hat am vergangenen Wochenende mit zwei souveränen Siegen gegen den TV Augsburg und den SG Puchheim / Amendingen den bayerischen Meistertitel erneut nach Rohrdorf holen können.

20180317 Herrenspieltag Puchheim

Die Lumberjacks reisten zu diesem Spieltag mit großem Selbstvertrauen an, zumal sie alle sechs Spiele der Saison für sich entscheiden konnten. Somit ging die junge Mannschaft um Kapitän Kilian Tiefenthaler als Favorit in die Partie gegen den Tabellenzweiten aus Augsburg. Dieser Rolle wurden Floorballer aus Rohrdorf auch in diesem Spiel schnell gerecht und erspielten sich binnen neun Minuten eine komfortable 5:0 Führung. Doch man war nach dem knappen 6:5 Hinspielsieg gewarnt, als der Gegner eine 4:0 Führung egalisieren konnte. Doch diesmal blieben die Lumberjacks sehr konzentriert und ließen nur wenige Chancen der Augsburger zu. Bis zur Halbzeit konnte die Führung weiter bis auf 8:2 ausgebaut werden. Auch in der zweiten Spielhälfte präsentierte sich das Team sehr spiel- und lauffreudig und konnte weitere Tore bis zum 12:4 Endstand nachlegen und Torhüterin Barbara Brandmaier konnte sich mit schönen Paraden auszeichnen. Durch diesen Sieg hatten sich die Rohrdorfer bereits die fünfte Meisterschaft in den letzten sechs Jahren gesichert und damit das Ticket für die süddeutsche Meisterschaft gelöst, welches am Wochenende vom 5./6. Mai 2018 in Rohrdorf ausgetragen wird.

Im zweiten Spiel gegen den noch punktlosen Tabellenletzten der SG Puchheim / Amendingen wurden die Reihen stärker durchrotiert, was sich zu Beginn des Spiels am fehlendem Spielfluss in den Reihen der Lumberjacks bemerkbar machte. Mit einem 5:1 ging es in die Halbzeitpause. Der zweite Spielabschnitt war geprägt von vielen Torchancen auf Rohrdorfer Seite aber auch ebenso von mäßiger Effizienz vor dem Tor und vereinzelten Nachlässigkeiten in der Rückwärtsbewegung. Dennoch gewann man auch dieses Spiel mit 12:4 letztlich souverän und ist somit ungeschlagen bayerischer Meister.

Anfang Mai wollen die erfolgshungrigen Lumberjacks vor heimischer Kulisse auch den Titel des süddeutschen Meisters holen und mit diesem im Gepäck Kurs auf die deutsche Meisterschaft am letzten Juni-Wochenende in Erfurt nehmen. Hierbei freuen sich die Lumberjacks Rohrdorf über zahlreiche Unterstützung.

 

Lumberjacks Herren buchen Ticket für Final 4 um süddeutsche Meisterschaft

20180302 Spieltag Herren KF Kaufering

Die Lumberjacks Herren buchen das Ticket für die süddeutsche Meisterschaft und nehmen wieder den Platz an der Sonne ein.

Kaufering, der wohl schwerste Gegner am heutigen Spieltag, startete mit dem 1:0. Doch die Rohrdorfer kamen immer mehr ins Spiel und konnten das Spiel mit 9:6 gewinnen.

Die zweite Partie der Rohrdorfer ging gegen Haunwöhr. Ein weiterer Sieg und das Ticket für die heimische süddeutsche Meisterschaft ist gebucht. Die Lumberjacks, hoch motiviert, gewannen 7:2!

Am 17.03. findet der entscheidende Spieltag um die Bayerische Meisterschaft statt. Ein Sieg über Augsburg und die SG Puchheim/Amendingen und auch der Meistertitel ist wieder in Rohrdorf!

Am 05.05. steigt dann die Süddeutsche Meisterschaft in Rohrdorf! Hier geht es um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

 

Erfolgreicher U17 Großfeldspieltag in Calw

Am heutigen Sonntag reiste die U17 Mannschaft, die als Spielgemeinschaft mit dem FC Stern Floorball antritt, nach Calw.

Im ersten Spiel hieß der Gegner TSV Calw. Die Partie war spannend. In den ersten beiden Drittel konnten wir zwei Tore erzielen, aber auch Calw schoss zwei Tore. Das dritte Drittel war dann rasant, Chancen hüben wie drüben. Und die Spielgemeinschaft konnte zwei ihrer Chance in Tore ummünzen. 4:2 bis zur letzten Minute. 47 Sekunden vor Schluss kam Calw nochmal heran, aber der Ausgleichstreffer gelang nicht mehr. Endstand 4:3 und somit der erste Dreier in der Saison.

Im zweiten Spiel stand uns Kaufering gegenüber. Kaufering war zwar nur mit 8 Feldspielern angereist, die meisten davon sind aber Nationalspieler. Somit war der "Schlachtplan": Kämpfen, niemals aufgeben!
Gekämpft wurde definitiv, doch die Tore sind trotzdem gefallen. Endstand nach 45 Minuten 8:1 für Kaufering!

Alle boten eine super Leistung. Die Mannschaft findet immer mehr zusammen. Darauf können wir aufbauen.
Die Spielgemeinschaft steht nun mit 3 Punkten (1 Sieg / 2 Niederlagen) da. Es fehlt noch die Wertung des Spiels vom ersten Spieltag das wegen Krankheit von Calw abgesagt werden musste.

Der letzte Spieltag dieser Regionalliga Süd findet am 25.02. in der heimischen Halle in Rohrdorf statt.

20180114 U17 Calw

 

Trainingszeiten der Abteilung

 
Teams Jahrgang Wochentag Uhrzeit Halle Trainer (Email) Trainer (Telefon) 
Herren - GF alle Herren Donnerstag 20.00 - 22:00 Turner Hölzl
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. 0151 46519233
Mixed - KF alle
Montag 20:00 - 22:00 Turner Hölzl
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. 0151 46519233
Torhüter alle auf Anfrage auf Anfrage Turner Hölzl Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. 0176 56542189
U15 / U17 - KF 1998-1999 Donnerstag 18.30 - 20:00 Turner Hölzl

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

0176 56542189

0151 17816123

U15 Juniorinnen 2003 und jünger Montag 18:30 - 20:00 Turner Hölzl

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

0176 56542189

0151 17816123

0175 8883482

U11 / U13 - KF 2005-2008 Montag 17:00 - 18:30 Turner Hölzl

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

0157 57215671

0157 89324274

U9 KF
2009 und jünger Donnerstag
17:00 - 18:30 Turner Hölzl

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

08031 8875380

0175 8175649

0170 4465452

 

GF = Großfeld, KF = Kleinfeld

 

Lumberjacks überwintern auf Platz 3 im Großfeld

In ihrem letzten Spiel vor der Winterpause bekamen es die Lumberjacks Rohrdorf im Großfeld mit dem TV Augsburg zu tun.

Das Spiel begann denkbar ungünstig und die Rohrdorfer gerieten durch einen unglücklich abgefälschten Schuss ins Hintertreffen. Doch die junge Truppe des TSV Rohrdorf-Thansau fing sich sehr schnell und konnte durch Alexander Kroll in Überzahl den Ausgleich herstellen, ehe Kapitän Kilian Tiefenthaler die verdiente 2:1 Pausenführung herstellte.

Im zweiten Drittel kam der Gegner dann besser in Fahrt und nutzte die Unaufmerksamkeiten und Unruhe in der Defensive der Rohrdorfer gnadenlos aus. Die Augsburger egalisierten so den Rückstand und zogen ihrerseits bis zu zweiten Schlusssirene auf 4:2 davon. Einzig der Torhüterin Barbara Brandmaier im Kasten der Rohrdorfer war es zu verdanken, dass die Gäste aus Schwaben nicht höher führten.

Nach einer entsprechenden Kabinenansprache besannen sich die Lumberjacks wieder auf ihre Tugenden und machten nun Druck auf den Gegner. So war es erneut Kilian Tiefenthaler, der im Nachsetzen den Augsburger Torhüter überwand, ehe Alexander Kroll per Rückhandschuss zum 4:4 ausglich. Aus Rohrdorfer Sicht unglücklich fiel dann das 4:5, als ein Rohrdorfer Spieler den Ball im Schutzraum stehend abwehrte und der TV Augsburg den entsprechenden Penalty verwertete. Doch die Lumberjacks gaben nicht auf und so erzielte Tizian Rehm mit einem Fernschuss unter die Torlatte das 5:5. In ihrer Schlussoffensive bekamen die Rohrdorfer noch einmal eine Überzahl zugesprochen, welche sie zum vielumjubelten 6:5 durch Simon Brunner zu nutzen wussten.
Nachdem die letzten Minuten des Spiels ebenfalls schadlos überstanden wurden, hatte man die nächsten drei Punkte im Gepäck und überwintert nun auf Platz 3 der Tabelle, ehe es am 13.01.2018 dann gegen den Tabellenführer des FC Stern München geht.

 

Lumberjacks Rohrdorf mit 9-Punkte-Wochenende

Am letzten November-Wochenende standen für das Herren-Team der Lumberjacks Rohrdorf gleich drei Spiele auf dem Programm.

20171125 Lumberjacks Rohrdorf

Weiterlesen...

 

Seite 1 von 22

Termine

Keine Termine

Team Kollektion

Aufdruck LJR

Die aktuelle Team-Kollektion der Lumberjacks Rohrdorf kann man hier finden.

Zur Kollektion

Sponsoren

Banner
Banner
Banner

Social Media

IFF        Floorball Deutschland         FVB_339x116_v2

 

tsv_logo_neu
fm_logo_header
eslogo 1 
teamstars_logo
Fußballtrikots und Trainingsanzüge